Rainer Zotz

Learn More
Background—We studied the effects of recombinant growth hormone (rhGH) on exercise capacity and cardiac function in patients with ischemic cardiomyopathy. Methods and Results—Seven patients (aged 55Ϯ9 years) with mild to moderate congestive heart failure (ejection fraction 31Ϯ4%) who were on standard therapy were included. The patients were studied at(More)
BACKGROUND Gender-related differences in incidence of arterial thrombosis have been a focus of interest for years. The platelet integrin alphaIIbbeta3 is primarily responsible for the interaction between platelets and fibrinogen and consecutive thrombus growth. In this study, we evaluated platelet adhesion onto immobilized fibrinogen under venous and(More)
Background: Platelet adhesion and subsequent thrombus formation on a subendothelial matrix at the site of vascular damage play a crucial role in the arrest of posttraumatic bleeding but also in different pathological thrombotic events, such as acute coronary syndrome and stroke. Recently published studies have clearly demonstrated that platelet integri(More)
Zusammenfassung Im vorliegenden Artikel wird ein Volumerenderingverfah-ren vorgestellt, das für Visualisierung von stark gerichteten, röhrenförmigen Struk-turen konzipert ist. In einem Analyseschritt wird mit Hilfe von Strukturtensoren für jedes Voxel des Volumens ein Maß für Kohärenz (Ähnlichkeit mit einer Röh-re) ermittelt. In Abhängigkeit dieses Maßes(More)
BACKGROUND Hyperhomocysteinemia is an important and independent risk factor for vascular disease. About 35% of patients with stroke and 47% of patients with peripheral arterial disease have elevated plasma homocysteine (HCY) concentrations. The relationship between plasma HCY and the methylentetrahydrofolate reductase (MTHFR) C677T polymorphism is still(More)
Zusammenfassung. Mit TEE-Sonden ist es möglich, Ultraschallbildse-rien vom Herzen in sehr guter Qualität aufzunehmen. Aus diesen Bildse-rien kann man Volumendatensätze rekonstruieren. Diese Volumendaten sind, trotz Triggerung nach Herz-und Atemphase, von starken Bewe-gungsartefakten gestört, die aber reduziert werden können, wenn man die benachbarten Bilder(More)
Zusammenfassung. Bei der Beurteilung des Gesundheitszustandes des menschlichen Herzens ist der Zustand der Koronargefäße mit Durchmes-sern größer als 2 mm besonders wichtig. Goldstandard für die Untersu-chung der Koronarien ist die Röntgenangiographie, ein invasives Verfah-ren. Es wird ein nichtinvasives Verfahren vorgestellt, mit dem es möglich ist,(More)
  • 1