• Publications
  • Influence
Zum Begriff »Ästhetisierung«. Kleiner kunst- und geschichtsphilosophischer Streifzug
Die von den Begriffen »Asthetik«, »asthetisch« sich herleitenden Worter »Asthetisierung«, »asthetisieren« gehoren heute zum festen Bestandteil der wissenschaftlichen und journalistischenExpand
Fascist Politics as a Total Work of Art: Tendencies of the Aesthetization of Political Life in National Socialism
Fascism is totalitarian because it subjugates all areas of life, both public and private, through the use of terror. The realms of culture and art are no exceptions. Murder and torture inExpand
  • 12
Die faschistische Traditionslinie in der Arbeiterdichtung
Der Name Arbeiterdichtung suggeriert, das es sich hierbei um Literatur handele, die anders als die autonom-unverbindliche burgerliche Dichtung »auf Politik fundiert« sei, bekennt sie sich doch offenExpand
Terror und Hoffnung in Deutschland 1933-1945
Die Beitrage in diesem Band versuchen, die verschlungenen Fronten zwischen faschistischer Realitat und den Hoffnungen und Irrtumern der unter dem Hakenkreuz Lebenden nachzuzeichnen. Erfahrungen undExpand
  • 3
Der subjektive Faschismus im Spiegel von Massenromanen
Um einen Begriff vom subjektiven Faschismus herauszuarbeiten, haben die vorangegangenen Teile der vorliegenden Arbeit zwei Zeitperspektiven angelegt: zunachst die lange der burgerlichen Gesellschaft,Expand