• Publications
  • Influence
Über die Großgefieder-Mauser von Schleiereule und Waldkauz
TLDR
Two Barnowls, born in June 1957, were kept in a large aviary for several years and the process of wing and tail moult was closely followed and proved to be very complicated; with the Tawny Owl the moult is far simpler. Expand
Über die Mauser eines gekäfigten Turmfalken(Falco tinnunculus)
  • R. Piechocki
  • Geography, Biology
  • Journal für Ornithologie
  • 1 July 1956
TLDR
Auf Veranlassung yon Herrn Prof. Dr. STRESEMANN untersuchte ich nach tier Steppenweihe den Mauserverlauf und das Federwachstum eines Vertreters der Familie Falconidae, und hielt den Falken vom 13. Expand
Über Verhalten, Mauser und Umfärbung einer gekäfigten Steppenweihe(Circus macrourus)
TLDR
DaB es uns tro¢zdem gelungen ist, die Steppenweihe seit 1952 bis heute (Mai 1955) gesund zu erhalten, schreibe ich vor allem dem meist blutfrischen Futter zu. Expand
Statistische Feststellungen an 20 000 Sperlingen
TLDR
Vor kurzem hat NIETHAMMER (1953) in dieser Zeitschrift statistische Angaben fiber Gewicht und FlfigellKnge westdeutseher Haussperlinge verSffentlieht, sollen nun auf Anregung yon Her rn Prof. STRESEMANN allch unsere Feststellungen hier mitgeteilt werden. Expand
Über die Großgefieder-Mauser eines gekäfigten Paares der Schleiereule(Tyto alba)
Die Mauser des Großgefieders vonTyto alba wurde an 2 gekäfigten Nestgeschwistern in 5 auf das Geburtsjahr folgenden Jahren untersucht. Ein Mausercyklus dauerte 2 Jahre und läuft in 3Expand
Die Großgefieder-Mauser des Steinkauzes(Athene noctua)
Zwei im Jahre 1959 geschlüpfte Steinkäuze (Athene noctua) dienten zur Untersuchung des zeitlichen Verlaufs ihrer ersten, 1960 einsetzenden Großgefieder-Mauser. 98 Tage (♂) bzw. 99 Tage (♀) nach derExpand
Beiträge zur Großgefiedermauser der Schleiereule,Tyto alba guttata
TLDR
The first wing and tail moult of juvenile birds takes three years not counting the first year of life and it could be shown that the barn owl also exhibits some peculiarities in its moult and that it is interesting from other points of view as well. Expand
...
1
2
3
4
5
...