R. Glander

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Es wird über den Einfluß von oral verabfolgtem Vitamin K1 auf Prothrombin und Faktor VII bei 30 Neugeborenen berichtet. In etwa 2/3 der Fälle gelang es, eine Normalisierung der Gerinnungszeiten zu erzielen. Dieses Ergebnis ließ sich mit den bisherigen wasserlöslichen Vitamin K-Präparaten nicht erzielen. Wieweit für die übrigen unbeeinflußt gebliebenen(More)
  • 1