R. -D. Franz

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
Magnesiummangelnahrung wirkt sich auf das Wachstum von einem soliden Transplantationstumor hemmend aus. Magnesiumüberschuß in der Nahrung oder ein hoher magnesiumspiegel, erzielt durch Injektion von Magnesiumchlorid, hatte keinen Einfluß auf das Tumorwachstum. Das schnelle Wachstum in der Ascitesform des Tumors wurde durch Magnesiummangelnahrung nicht(More)
11 R a t t e n e rgaben eine s tu fenweise Z u n a h m e u n d p h a s e n h a f t e A n d e r u n g e n des funk t ione l l en K e r n 6 d e m s (f. K.) sowie der NukleolengrOl3e. Schon in den e r s t en T a g e n (tgl. 25 m g / k g TAA) t re l lnen sieh voll der Rege lk lasse 3 4 M a x i m a verg r0ber te r Zel lkerne ab. Sic k6nnel l e inen n iedr igeren(More)
  • 1