Prof. Dr. rer. nat. et med. habil. S. J. Klug MPH

Learn More
Folgen der Infektion mit humanen Papillomaviren (HPV) können Tumorerkrankungen und deren Vorstufen, aber auch Genitalwarzen sein. Regionen der inneren und der äußeren Genitale, des Anus, der Haut, der Schleimhaut sowie des Mund- und Rachenraums können mit HPV infiziert werden. Insbesondere das Zervixkarzinom und dessen Vorstufen stellen schwerwiegende(More)
  • 1