Prof. Dr. med. Jan P. Boström

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Die Resektion epileptogener Läsionen ist ein etabliertes Behandlungsverfahren pharmakoresistenter fokaler Epilepsien. In eloquenten Arealen ist das Risiko eines dauerhaften neurologischen Defizits jedoch sehr hoch. In solchen Fällen könnte die neuromodulatorische Wirkung einer niedrig dosierten (nicht ablativen) hoch präzisen Bestrahlung umschriebener(More)
  • 1