Prof. Dr. med. E. Tonutti

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
Bei Meerschweinchen mit Zerstörungsherden im Bereich des mittleren Hypothalamus wurde im Testversuch mit Diphtherietoxin die Reaktion des Nebennierenrindengewebes, das Verhalten des Zellkernvolumens der Zona fasciculata und die Ausscheidung der 17-Hydroxycorticosteroide im Harn geprüft und mit dem Verhalten von Normaltieren nach Diphtherietoxin verglichen.(More)
Nach bilateraler Zerstörung der Ncl. hypothalamici ventro- et dorsomediales bleibt bei Meerschweinchen, die nach Diphtherietoxin sich entwickelnde, hämorrhagische Nekrose der Nebennierenrinde in gleicher Weise wie nach Hypophysektomie aus. Da die Entstehung der hämorrhagischen Nekrose an diegleichzeitige Stimulierung des Rindengewebes durch ACTH gebunden(More)
  • 1