Prof. Dr. Peter Schreier

  • Citations Per Year
Learn More
Pyrrolizidinalkaloide (PA) sind eine Gruppe sekundärer Pflanzeninhaltsstoffe, die über 370 bekannte Strukturen umfasst und meist in zwei Formen, als tertiäres PA und als dessen korrespondierendes N-Oxid, auftreten. PA mit einer 1,2-ungesättigten Bindung können durch lebereigene Cytochrom-P-450 Monooxygenasen zu reaktiven Pyrrolestern mit toxischen Wirkungen(More)
  • 1