Prof. Dr. Georg Sticker

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
contracti l , t~s wurde aber in pl6tzlichen TodesfXllen Jugendlicher der falsche SchluB gezogen : Enge Aor ta -also konsti tut ionelle Ursache des pl6tzlichen Todes. Es gibt wohl ana tomisch enge Aorten, wobei ich hinzufflgen m6chte, ob nicht manche dieser in vivo normale Weite hat ten . Doch wurde schon erwXhnt, dab man auch r6ntgenologisch schmale Aorten(More)
regeln und darnaeh t rachten , past6se Kinder zu entw&ssern, magere im Gewichtsansa tz zu f6rdern. I m Vordergrunde der Therapie s teh t aber die Lokalbehandlung, und bei dieser sind die pflegerischen Ma13nahmen noch wicht iger als die rein Xrztlichen. Der Er fo lg h~ngt ganz von dem Geschick, yon der Sorgfal t und yon der aufgewandten 2vIfihe seitens der(More)
  • 1