Prof. Dr. D. Böhringer

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Unter dem Begriff Salzmann-Knoten sind gräuliche oberflächliche Trübungen unterschiedlichster Ätiopathogenese subsumiert. Vermutlich liegt nicht selten eine Dystrophie zugrunde, was das Rezidivverhalten nach operativer Abtragung erklären würde. An der Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg wird seit 2007 bei Abtragung von(More)
  • 1