Prof. Dr. D. A. Loose

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Vorwiegend av-Malformationen gehören zu denjenigen Gefäßdysplasien, die therapeutisch die größten Probleme aufwerfen. Sie betreffen 14,5% der Fälle mit angeborenen Gefäßfehlern. Das Therapieziel ist die Ausschaltung der av-Shunts. Dies kann umso erfolgreicher erreicht werden, je großkalibriger die Fisteln sind. Seit mehr als 20 Jahren hat sich die(More)
Venöse Aneurysmata werden nach ätiologischen Kriterien klassifiziert in kongenitale und solche bei Varikose. Die histologische charakteristische Struktur der Gefäßwand kann eine klare Zuordnung ermöglichen. Kongenitale venöse Aneurysmata weisen eine sackförmige oder spindelförmige Form auf. Venöse Ektasien bei Varikose kommen als diffuse Dilatation,(More)
  • 1