Prof. Dr. Bernhard Iglseder

  • Citations Per Year
Learn More
Potentially inappropriate prescriptions (PIP) are an important cause of adverse medication-related events and increases morbidity, hospitalization, and health care costs, especially in nursing home residents. However, little is known about the associations between PIP and residents’ characteristics. The aim of our study was to analyse the prevalence and(More)
Hip fracture in older patients is a major health concern. 20–25 % of hip fracture patients will die in the first year after the trauma (Lane, Clin Orthop Relat Res 471(8):2711, 2013). Postoperative venous thrombosis and gastrointestinal stress-ulcer bleeding are frequent complications with a high case-fatality rate particularly in older patients.(More)
Gangstörungen sind bei älteren Menschen häufig. Sie beeinträchtigen die Lebensqualität und erhöhen das Sturzrisiko. Um bei älteren Patienten Mobilität und Sturzrisiko zu beurteilen, wird häufig das Gangtempo erhoben. Mit Ganganalysesystemen werden zusätzliche Gangparameter quantifiziert. Die vorliegende Untersuchung beschäftigte sich mit der Frage, ob(More)
Die überwiegende Mehrzahl der Demenzen ist primär degenerativ bedingt, gefolgt von den vaskulären Demenzen. Mischformen sind besonders im Alter häufig. Demenzerkrankungen, die nicht in die genannten Kategorien einzuordnen sind, sind mit 10 % relativ selten. Als sekundäre Demenzen werden Erkrankungen bezeichnet, die als Folge struktureller, entzündlicher,(More)
Die P egewissenschaft an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg hat sich gemeinsam mit der SeneCura Klinikenund HeimebetriebsgmbH aus Wien der ematik angenommen und in Kooperation mit der Salzburger Universitätsklinik für Geriatrie eine österreichweite Studie zur Untersuchung der Schmerzsituation in Altenp egeheimen durchgeführt. Bei der(More)
Die allgemeinen und speziellen Komplikationen bei Patienten mit hüftnahen Frakturen, wie auch die in der Folge resultierende Beeinträchtigung der Mobilität und der kognitiven Funktion, lassen sich durch einen strukturierten Ablauf von Diagnostik, Therapie und Rehabilitation, basierend auf einem multidisziplinären Behandlungspfad, reduzieren. In der(More)
  • 1