Prof. Dr. Alexander Sturm

  • Citations Per Year
Learn More
Es ist aus klinischen Untersuchungen bekannt, dass ein standardisiertes, im Team trainiertes Schockraummanagement die Behandlungsergebnisse von Schwerverletzten verbessert. Unter der Bezeichnung ATLS® gibt es ein Ausbildungskonzept, das ein standardisiertes, prioritätenorientiertes Schockraummanagement lehrt. Ziele sind die schnelle und genaue Einschätzung(More)
104 cAMP analogs, most of them modified in the adenine moiety, were tested as activators of cAMP-dependent protein kinase I (from rabbit or rat skeletal muscle) and kinase II (from bovine heart or rat skeletal muscle). When tested singly, only 2-phenyl-1,N6-etheno-cAMP showed a considerably (sevenfold) higher potency as an activator of kinase II than of(More)
An analogue of actinomycin D (1), in which the phenoxazone chromophore has been replaced by a phenazine, has been synthesized and characterized. Although this compound (2) lacks the 2-amino group and does not possess the quinoid structure of 1, it does bind to DNA, but less tightly than either 1 or the 2-deamino derivative of 1. NMR and CD spectra indicate(More)
Le métabolisme glucosique est réglé de façon diverse (anervale-fermentative, hormonale, hypothalamique, limbique et corticale). Déjà l'entrée de la glucose à travers le tube digestif peut être influencée nervalement. Ainsi la tendance en direction pyrovatique du métabolisme intermédiaire des sucres est-elle favorisée par des psychoanaleptiques et des(More)
Die im Dermatom zum Ausdruck kommende entwicklungsgeschichtliche Verbindung der Haut mit dem Spinalnervensystem bildet die Grundlage für den cutivisceralen bzw. viscerocutanen Reflex. Die Versuche, segmentäre Veränderungen der Hautbeschaffenheit bei inneren Organerkrankungen durch elektrische Hautwiderstandsmessungen zu objektivieren und darauf(More)
Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) ist zu Beginn des Jahrtausends mit einer Initiative „Qualitätsförderung, Entwicklung der Qualitätssicherung und Qualitätstransparenz“ in der Versorgung Schwerverletzter umfänglich aktiv geworden. Es wurde ein Weißbuch zur Versorgung Schwerverletzter verfasst mit Anforderungen an Struktur- und v. a. auch an(More)
Es wird die Frage geprüft, ob die sogenannten „Reaktionsstellen (R. St.)Croons (d. h. jene punktförmigen Stellen der Körperoberfläche, die bei Wechselstrommessungen des Widerstandes sich gegenüber der umgebenden Haut durch einen herabgesetzten Widerstand auszeichnen) allgemein gültige Beziehungen zu Funktionen bzw. Funktionsstörungen innerer Organe(More)
Die vegetativ-nervöse Analyse der Ulcuskrankheit des Magens macht als Primärereignis eine neurovasculär vermittelte sympathische Wanderregung mit ischämischer Ulcusnekrose und umschriebener als sogenannte Geschwürnische imponierender Wandatonie wahrscheinlich; nicht selten wird das Primärereignis von sekundären parasympathischen Erregungszuständen der(More)