Priv.-Doz. Dr. med G. P. Molter

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Die Möglichkeiten der Restriktion leicht diffusibler kristalloider Lösungen bei gleichzeitig erreichbarer hämodynamischer Stabilisierung lassen den Einsatz hypertoner Kolloide als Volumenersatzmittel bei herzchirurgischen Patienten geeignet erscheinen. Ziel der vorliegenden Untersuchung war es, erstmalig die hämodynamischen Effekte verschiedener(More)
  • 1