Priv.-Doz. Dr. med. C. S. Betz

  • Citations Per Year
Learn More
Optische Diagnoseverfahren können die Tumorfrühdiagnostik im oberen Luft-Speise-Weg erleichtern und verbessern, haben sich jedoch bisher in der klinischen Routine nicht durchsetzen können. Ziel war die Definition der Probleme, die den Routineeinsatz optischer Diagnoseverfahren bisher verhindern, sowie Aufführung und Erläuterung möglicher, zukunftsweisender(More)
Bösartige Neubildungen des oberen Aerodigestivtrakts entwickeln sich aus dysplastischen Veränderungen, die mittels klassischer Diagnoseverfahren (Inspektion, Endoskopie, bildgebende Verfahren) oft nur schwerlich erkennbar sind. Gleiches gilt für frühinvasive Karzinome. Auf Licht basierende, optische Diagnoseverfahren erscheinen prinzipiell geeignet, diese(More)
  • 1