Pipl.-Ing. Dietrich Röser

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
Unser I-ISrorgan besitz~ die Fs Schalleinwirkungen nach ihrem Entstehungsort zu lokalisieren. Die 0 r tang erfolgt dabei sowohl nach der Einfallsrichr als aueh nach dcr Entfernung yon der Schaliqnelle. Bei der l~ichtungsbestimmung m~B gr~nds~tzlich zwischen einem bina~tr~len nnd einem monauralen l~ichtungshSrcn unterschieden werden. Normalerweiso vollzieht(More)
  • 1