PD Dr. med. Dr. med. habil. Ass. jur. M. Parzeller

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Unterschiedliche Strafvorschriften des Strafgesetzbuchs (StGB) dienen der Ahndung von Misshandlungen und Gewalt gegen Kinder und Jugendliche. Der Beitrag behandelt die Delikte gegen das Leben im Zusammenhang mit tödlicher Gewalt durch Misshandlungen von Minderjährigen durch die Eltern oder dem Kind nahe stehende Dritte. Dabei werden relevante Normen des 16.(More)
Das Strafgesetzbuch (StGB) beinhaltet unterschiedliche Strafvorschriften, die der Ahndung von Misshandlungen und Gewalt gegen Kinder und Jugendliche dienen. Dieser Beitrag behandelt die Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht im 12. Abschnitt (Straftaten gegen den Personenstand, die Ehe und die Familie), die Aussetzung im 16. Abschnitt (Straftaten(More)
Erziehung und Pflege des Kindes sind einerseits das natürliche Recht der Eltern. Zum Wohl des Kindes bestehen andererseits Schutzpflichten des Staates (staatliches Wächteramt), um erhebliche Gefährdungen des Kindes durch die Eltern oder Dritte zu verhindern. Der verfassungsrechtlichen Pflicht zum Schutz der Kinder folgt der Gesetzgeber mit Regelungen im(More)
Regelungen zum Schutz von Kindern finden sich in vielen internationalen und nationalen Rechtsnormen. Neben zahlreichen internationalen Abkommen, wie der UN-Kinderrechtskonvention, gibt es rechtliche Vorgaben im Grundgesetz (GG), die dem Wohl des Kindes dienen sollen, aber auch die Rechte der Eltern vor staatlicher Einflussnahme schützen. Das GG überträgt(More)
Rechtsfragen bei Gewalt gegen Kinder umfassen ein relativ weites Spektrum. In diesem Beitrag sollen ausgewählte verfahrensrechtliche Aspekte und normativ geregelte Hilfsangebote für minderjährige Gewaltopfer aufgezeigt werden. Neben den materiell-rechtlichen Vorgaben aus internationalen Abkommen, dem Grundgesetz („staatliches Wächteramt“) und aus den(More)
Das Strafgesetzbuch (StGB) beinhaltet unterschiedliche Strafvorschriften, die der Ahndung sexueller Gewalt und sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen dienen sollen. Dieser Beitrag behandelt neben dem Beischlaf zwischen Verwandten im 12. Abschnitt (Straftaten gegen den Personenstand, die Ehe und die Familie), Straftaten gegen die sexuelle(More)
Als im Jahr 2009 die ersten Planungen für das Leitthema der rechtlichen Aspekte zur körperlichen Misshandlung, der Vernachlässigung und des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen vorgenommen wurden, konnte noch nicht damit gerechnet werden, dass diese Thematik im ersten Quartal 2010 durch die Meldungen über sexuellen Missbrauch und Misshandlung(More)
  • 1