PD Dr. S. Huber-Wagner

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Klavikulafrakturen können in vielen Fällen konservativ behandelt werden. Bei stark dislozierten einfachen Frakturformen, bei denen sich ein konservatives Vorgehen nicht bewährt hat, stellt die intramedulläre Nagelung mit einem elastischen Titannagel („titanium elastic nail“, TEN) mittlerweile ein ebenbürtiges Behandlungsverfahren zur stabilen(More)
Eine 74-jährige Patientin zog sich im Rahmen eines Sturzes eine distale Radiusfraktur mit Abriss des Processus styloideus ulnae zu. Nach initialer Reposition in Bruchspaltanästhesie erfolgte eine konservative Therapie im gespaltenen Unterarmgips. Trotz zunehmender Dislokation im Rahmen der radiologischen Kontrollen wurde die Stellung von den behandelnden(More)
  • 1