PD. Dr. R. A. Fuhrmann

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Die konservative Behandlung des Hallux-valgus-Syndroms ist ausschließlich symptomorientiert und kann bei Festlegung des Behandlungsziels mit konfektionierten oder individuell angefertigten Hilfsmitteln durchgeführt werden. Eine grundsätzliche Beeinflussung der strukturell vorgegebenen Vorfußdeformität ist dabei weder durch eine Einlagenversorgung noch durch(More)
  • 1