PD Dr. K.G. Kahl

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Der Zusammenhang zwischen psychischen Erkrankungen, vor allem der majoren Depression, und Typ-2-Diabetes wird durch viele Einzeluntersuchungen und Metaanalysen bestätigt. Das komorbide Auftreten von Depression und Diabetes beeinflusst sowohl die Prognose als auch das therapeutische Ergebnis beider Erkrankungen. Beispielsweise sind diabetestypische(More)
  • 1