PD Dr. H.O. Mayr

  • Citations Per Year
Learn More
Um die subjektiven manuellen Untersuchungsergebnisse bei Knieinstabilität zu objektivieren und neue Operationstechniken überprüfen zu können, werden zuverlässige apparative Messverfahren zur Bestimmung der Laxität unter Berücksichtigung der Rotation und a.p.-Translation benötigt. Die bisher häufig verwendeten kommerziell verfügbaren Arthrometer sind in der(More)
In enger Anlehnung an die Richtlinie der deutschen Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung ambulanter Operationen hat die AGA (Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie) Empfehlungen zu den Qualitätsstandards bei arthroskopischen Operationen verfasst. Die operative Einrichtung sollte ein Qualitätsmanagementsystem implementieren.(More)
in Deutschland, Österreich und der Schweiz dürften jährlich zwischen 43.000 und 55.000 Primärrekonstruktionen und Revisionsoperationen der Kreuzbänder vorgenommen werden. Die ursächliche Verletzung betrifft überwiegend jüngere Menschen und hat neben dem persönlichen Schicksal auch volkswirtschaftliche Relevanz. Die Kniebandchirurgie ist einem permanenten(More)
Kreuzbandersatzplastiken sind Wahloperationen, die überwiegend bei jüngeren Menschen durchgeführt werden. Komplikationen sind deshalb besonders tragisch. Bereits die Diagnostik und Indikationsstellung beinhaltet Komplikationsmöglichkeiten. Die Komplexität einer Verletzung muss vollständig erfasst werden. Um intraoperative Komplikationen zu vermeiden, ist es(More)
  • 1