PD Dr. G.N. Schmidt

Learn More
Die Steuerung einer adäquaten Narkosetiefe ist eine der wichtigsten Aufgaben der Anästhesiologie. Der Begriff der Narkosetiefe ist allerdings nicht eindeutig definierbar. In diesem Zusammenhang ist es sinnvoll, die Hypnose von der Analgesie, von der Muskelrelaxierung und von der Blockade von kardiovaskulären Reaktionen zu trennen. Klinische(More)
Nach der Novellierung der Approbationsordnung für Ärzte im Jahr 2002 hat der Stellenwert des Faches Anästhesiologie deutlich zugenommen. Im Folgenden soll ein Konzept vorgestellt werden, mit dem diese Anforderungen an der Universität Hamburg umgesetzt wurden. Grundgedanke – insbesondere der Ausbildung der praktischen Fertigkeiten – ist die Schaffung eines(More)
  • 1