• Publications
  • Influence
Das Auge der weißen Maus als pharmakologisches Testobjekt
  • P. Pulewka
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle…
  • 1 December 1932
ZusammenfassungEs wird die Wirkung mydriatischer Stoffe auf das Mäuseauge unter verschiedenen Bedingungen geprüft und ein Verfahren zum Nachweis und zur quantitativen Bestimmung dieser StoffeExpand
Quantitative Untersuchungen über den Antagonismus Chloralhydrat-Pikrotoxin
Es ist schon lange bekannt (Literatur bei Trende lenburg l ) ) , da~ zwisehen Sehlafmitteln und tIirnkrampfgiften ein weehselseitiger Antagonismus besteht: Dureh Behandlung des Tieres mitExpand
Der Wirkungscharakter des Morphins an der weißen Maus
  • P. Pulewka
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle…
  • 1 September 1927
Beim Versuche, die Methode auf Morphin auszudehnen, stellte sich heraus, da~ dieser Stoff die Empfindlichkeit der weil~en Manse gegen Pikrotoxin nicht nur nicht herabsetzt, sondern sie sogar deutlichExpand
Ein weiterer Beitrag zur Messung der Wirkungsstärke von Schlafmitteln
  • P. Pulewka
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle…
  • 1 May 1927
In der vorhergehenden Arbeit 1) ist eine Methode beschrieben worden, naeh der man den Antagonismus zwischen der l~'ampferzeugenden Wirkung des Pikrotoxins und der krampfhemmenden eines NarkotikumsExpand
Die Wirkung von Lobelin auf das Atemzentrum bei der Kohlenoxydvergiftung
Die Aufklärung Einer Ungewöhnlichen Durch Datura Stramonium In Brotmehl Hervorgerufenen Massenvergiftung
TLDR
Die biologische Vorprüfung des zur Herstellung des Brotes verwendeten Mehles ergab die Wirkung von Atropin oder ähnlichen Stoffen, while der mikroskopischen Untersuchung des Mehles fanden sich Teilchen von Datura-Stramonium-Samen. Expand
Über den Einfluß chronischer Säurezufuhr auf die Säureresistenz des Kaninchens
  • P. Pulewka
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle…
  • 1 May 1927
ZusammenfassungLängere Vorbehandlung mit saurer Nahrung in Form von Hafer führt bei Kaninchen zu einer veränderten Reaktion des Körpers gegen größere Säuremengen:1.Salzsäuremengen, die bei KaninchenExpand
Zur Photoaktivierung des Lebertrans
Über die relative Wirksamkeit türkischer Hanfpflanzen
  • P. Pulewka
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle…
  • 2004
ZusammenfassungEs wird ein Verfahren zur Schätzung der Wirkungsstärke kleiner Hanfmengen beschrieben, das sich auf 3 Stadien der Haschischwirkung an der weißen Maus stützt.Es wurden 369 Proben vonExpand
Der Applikationsquotient und seine Eignung zur pharmakologischen Differenzierung ähnlich wirkender Stoffe
  • P. Pulewka
  • Chemistry
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle…
  • 1 December 1933
ZusammenfassungAn der weißen Maus wirken zahlreiche Stoffe, insbesondere Lokalanästhetika, stark mydriatisch, bei denen eine spezifische Pupillenwirkung sonst nicht bekannt ist.Die PupillenwirkungExpand
...
1
2
3
...