• Publications
  • Influence
Grenzen der Digitalisierung von Arbeit – Die Nicht-Digitalisierbarkeit und Notwendigkeit impliziten Erfahrungswissens und informellen Handelns
ZusammenfassungDer Beitrag verfolgt die Frage nach den „Grenzen der Digitalisierung“ und implizit damit auch der Frage nach der Relevanz menschlicher Arbeitskraft. Die These ist, dass sich imExpand
  • 8
Arbeitshandeln und der digitale Wandel von kleinen und mittleren Unternehmen
Zusammenfassung Der Beitrag geht von der These aus, dass die technikgetriebenen Leitbilder des digitalen Wandels, wie sie im Zusammenhang der Vision „Industrie 4.0“ vertreten werden, die PotenzialeExpand
  • 4
III Reflexiv-erfahrungsbasiertes Vertrauen
Im Folgenden wird das Konzept des reflexiv-erfahrungsbasierten Vertrauens unter Bezug auf theoretische Anknupfungspunkte naher umrissen. Wir beziehen uns dabei auf sechs Dimensionen, in denen sichExpand
I Integral GmbH – Integration der Führung in laufende Arbeitsprozesse
Die Anfang der 1990er Jahre gegrundete Integral GmbH & Co. KG beliefert fuhrende lokal produzierende Industrieunternehmen (‚hidden champions’) in der Elektronikproduktion mit kleineren und mittlerenExpand
I Vertrauen im Wandel von Arbeit
Seit Ende der 1980er Jahre sind in der Arbeitswelt weitreichende Veranderungen zu beobachten. Es erfolgt in den Unternehmen eine Verlagerung von Entscheidungen ‚nach unten’ und ein AbbauExpand
Die Grenzen der Digitalisierung
Der Beitrag stellt die Unterscheidung zwischen explizierbarem und nicht-explizierbarem Wissen und zwischen den daran jeweils anschliesenden Handlungsformen der ‚Objektivierung‘ und ‚Subjektivierung‘Expand
V Software-Implement AG – Integration des Kunden
Die Software-Implement AG ist ein prosperierendes mittelstandisches Unternehmen mit ca. 220 Mitarbeitern. Das zentrale Geschaftsfeld sind systemische IT-Losungen, also Softwareprodukte, dieExpand
Kompetenzen für Innovationsarbeit in der offenen Organisation: Management und Aneignung
Aufgrund steigender Anforderungen an Flexibilitat und Innovationsfahigkeit offnen Organisationen ihre Innovationsprozesse. Mit Open-Innovation-Ansatzen, branchenubergreifenden strategischen AllianzenExpand
...
1
2
3
4
5
...