Max Schneider

Learn More
Entzündlich-rheumatische Systemerkrankungen sind mit hohen individuellen und gesellschaftlichen Lasten verbunden. Diese betreffen vorzeitige Sterblichkeit und Verluste an Lebensqualität durch chronische Morbidität ebenso wie Kosten durch Behandlung, krankheitsbedingtes Ausscheiden aus dem Erwerbsleben oder Pflegebedürftigkeit. Epidemiologie und(More)
Uveitis in juvenile idiopathic arthritis (JIA) is frequently associated with the development of complications and visual loss. Topical corticosteroids are the first-choice therapy, and immunosuppression is commonly used. However, treatment has not been standardized. Representatives from the German Ophthalmological Society, Society for Childhood and(More)
Der Einsatz von Biologika-Therapien, insbesondere von TNF-α-Inhibitoren als therapeutisches Konzept bei Patienten mit unzureichendem Ansprechen auf traditionelle Basistherapien, nimmt zu. Frauen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen benötigen nicht selten eine medikamentöse Therapie in der Schwangerschaft und Stillzeit, hier stellt sich die Frage nach(More)
Fifty consecutive AIDS autopsy cases were evaluated. All subjects showed one or more opportunistic infections and malignancies included in the AIDS case definition with cytomegalovirus and Kaposi's sarcoma being most prevalent. Mycobacterial and cryptococcal infections occurred only infrequently. Most patients of our series after successful treatment(More)
Die Kerndokumentation der regionalen kooperativen Rheumazentren ist eine Gemeinschaftsaktivität der deutschen Rheumatologie. In ihr werden seit 1993 die in einem der 24 Rheumazentren ambulant behandelten Patienten mit entzündlich-rheumatischen Krankheiten einmal pro Jahr mit einer klinischen Grunddokumentation und einem Patientenfragebogen erfasst. Ziel ist(More)
Die Kerndokumentation der Regionalen Kooperativen Rheumazentren ist die wichtigste Datenbasis zur Evaluation der Versorgungssituation rheumatologisch behandelter Patienten in Deutschland. Sie erfasst seit 1993 die in den Mitgliedseinrichtungen von 24 regionalen Rheumazentren ambulant behandelten Patienten mit entzündlich-rheumatischen Krankheiten einmal pro(More)
To evaluate high-resolution multi-pinhole single photon emission computed tomography (MPH-SPECT) for the detection of bony alterations in early rheumatoid arthritis (ERA), early osteoarthritis (EOA) of the fingers and healthy controls. The clinically dominant hands of 27 patients (13 ERA, nine EOA, five healthy controls) were examined by MPH-SPECT and bone(More)
This study was carried out to formulate poly(lactide-co-glycolide) (PLGA) nanoparticles using a quaternary ammonium salt didodecyl dimethylammonium bromide (DMAB) and checking their utility to deliver paclitaxel by oral route. Particles were prepared by emulsion solvent diffusion evaporation method. DMAB and particles stabilized with it were evaluated by(More)
Auf Basis der 2010 publizierten EULAR-Empfehlungen ist von der DGRh eine S1-Leitlinie für die sequenzielle medikamentöse Therapie der rheumatoiden Arthritis erstellt und der Therapiealgorithmus überarbeitet worden. Die Neufassung erfolgte auf der Grundlage einer aktualisierten systematischen Literaturrecherche und eines Expertenkonsensus. Bei(More)
Milagrito, a large, covered water-Cherenkov detector, was the world's first air-showerparticle detector sensitive to cosmic gamma rays below 1 TeV. It served as a prototype for the Milagro detector and operated from February 1997 to May 1998. This paper gives a description of Milagrito, a summary of the operating experience, and early results that(More)