Manfred Feilmeier

  • Citations Per Year
Learn More
Wir betrachten die lineare OperatorgleichungL u=f für die reelle Funktionu der reellen Veränderlichenx. Außerdem seienm NebenbedingungenS u=g zu erfüllen. Wir nähernu (x) an durch $$u_n (x) = \sum\limits_{i = 1}^n {a_i v_i (x),n \geqslant m} $$ , wobei diev i (x) vorgegebene Funktionen sind. Die Koeffizienten bestimmen wir so, daßu n diem Nebenbedingungen(More)
Gegenstand der Arbeit ist die Lösung nichtlinearer Integralgleichungen durch hermitesche Kollokation. Bei geeigneter Wahl der Kollokationsstellen —hierzu benötigen wir die Theorie der Gaußschen Quadraturformeln — ergibt sich praktisch dieselbe Genauigkeit wie bei komplizierteren Verfahren. Da nichtlineare Probleme bei der praktischen Rechnung meist(More)
  • 1