MD V. Klauss

  • Citations Per Year
Learn More
Die Fraktionale Flussreserve (FFR) ist ein gut etablierter Parameter, um die hämodynamische Wertigkeit von Koronarstenosen einzuschätzen. Eine FFR unter 0,75 identifiziert bei koronarer Ein- und Zweigefäßerkrankung eine Läsion als funktionell relevant. Diese prospektive Studie wurde durchgeführt, um den besten Schwellenwert (BCV) der FFR bei Patienten mit(More)
  • 1