• Publications
  • Influence
Dystopia totalis cranialis hypophyseos
  • M. Ratzenhofer
  • Philosophy
  • Virchows Archiv für pathologische Anatomie und…
  • 2007
Es wird ein Fall von Mißbildung der Hypophyse beschrieben, der dadurch gekennzeichnet ist, daß ein bezüglich der Lage seiner Anteile zueinander annähernd normal konfiguriertes Gesamtorgan außerhalbExpand
  • 2
  • 1
Elektronenmikroskopische Untersuchung krankhafter Verkalkungsherde in menschlichen Geweben
Uber die bisherigen lichtmikroskopischen, histochemischen und die verschiedenen analytischen Untersuchungsmethoden hinausgehend, last die Elektronenmikroskopie weitere Aussagen uber denExpand
  • 2
Über die Feinstruktur der argentaffinen und der anderen Erscheinungsformen der „hellen Zellen“ Feyrter's im Kaninchen-Magen
SummaryThe often changing electron microscopic appearance of the argentaffine (yellow) cells (Kultschitzky cells) of the gastric mucous membrane in rabbits is described. The cells show varyingExpand
  • 26
Zur Biologie der endokrinen Zellen (= des Helle-Zellen-Organs, Feyrter) im Verdauungstrakt
  • M. Ratzenhofer
  • Philosophy, Biology
  • Klinische Wochenschrift
  • 1 February 1966
ZusammenfassungIn der bis heute ungeklärten Frage der näheren Bedeutung und der gegenseitigen Beziehung der argentaffinen, argyrophilen und hellen usw. Erscheinungsformen des Helle-Zellen-OrgansExpand
  • 8
The structure of “photobilirubin”
Anaerobic irradiation of bilibrubin in the region of the main absorption band produces the diastereomers of (Z,E)- and (E,Z)-configurations with high quantum yield. The structure of theseExpand
  • 16
Über den Gehalt an 5-Oxytryptamin in Carcinoiden des Darmtraktes
1. Bei 2 Fällen von Darmcarcinoid (metastasierendes Carcinoid des Jejunums bzw. der Appendix) konnte im Tumorextrakt aus den Geschwulstmetastasen bzw. aus dem Appendixcarcinoid durch pharmakologischeExpand
  • 4
Über die Wirkung von Hydroxyoctenal auf Ehrlich-Ascites-Tumorzellen
Wasserlösliche Oxydationsprodukte aus Linolsäureester (Mischpräparat „LHPO“ = Lipidhydroperoxyde) und insbesondere das daraus erstmalig isolierte Hydroxyoctenal wurden in korrelierten biochemischenExpand
  • 7