L. Melender

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Eine Woche Kälteadaptation vermindert die Frequenz der isolierten Rattenherz-Vorkammern und reduziert ihre chronotrope Empfindlichkeit besonders gegen Phenylephrin, weniger gegen Noradrenalin, und gar nicht gegen Isoprenalin. Hingegen verstärkte eine 6wöchige Kälteadaptation die maximalen Effekte von Isoprenalin und Noradrenalin.
  • 1