Learn More
Die „Lernmatrix”d ist eine Schaltungsstruktur, welche „Bedingte Reflexe” so zusammenfaßt, daß Lernvorgänge verwirklicht werden können. Im Verhalten der Lernmatrix sind zwei Phasen zu unterscheiden,(More)