• Publications
  • Influence
Vergleichende Untersuchungen über atmungserregende Pharmaka am morphinvergifteten Kaninchen
Schluß und ZusammenfassungBei einem eingehenden Vergleich der von uns untersuchten Pharmaka müssen mehrere aus unserer Betrachtung von vornherein ausscheiden.Wegen ihrer fast völligenExpand
Stoffwechselversuche an Hunden während der Gewöhnung an Morphin und während des Morphinhungers
  • K. Schübel
  • Chemistry, Medicine
  • Archiv für experimentelle Pathologie und…
  • 1 October 1920
Die nachstehenden Untersuchungen 1) wurden in der Absicht unternommen~ einen Beitrag zur Beantwortung der Frage nach den Ursachen der bei Morphinisten haufig beobachteten schweren EntwShnungse r s chExpand
Ephetonin und vasomotorische Umkehr
  • K. Schübel
  • Medicine
  • Naunyn-Schmiedebergs Archiv für experimentelle…
  • 1 December 1930
TLDR
Die uteruserregenden Pr~parate Orasthin und Pitoein enthalten noeh Anteile yon der blutdrueksteigernden Komponente, der an der Frosehhaut zur Expansion der Melanophoren fiihrende Substanz war in allen untersuehten Praparaten ziemlieh gleiehm~fiig verbreitet. Expand
Zur Methodik der Uteruspharmakologie
Seit Jahrzehnten bemiihte man sich, eine einfache und einwandfreie Methode am Uterus in situ aufzufinden, um die in ihrer Zusammensetzung und pharmakologischen Wirkung sthndig sich veranderndenExpand
Ein Beitrag zur Pharmakologie transplantierter Amphibienherzen
ZusammenfassungAmphibienlarven von Bombinator pachypus wurde ein zweites Herz von derselben Spezies eingepflanzt. So wurden Tiere mit zwei voneinander unabhängig schlagenden Herzen erhalten, anExpand
Zur Auswertung von Hypophysenhinterlappenpräparaten am Katzenuterus in situ
Vor wenigen Monaten konnte yon Sehiibel und Teschendor f 1) gezeigt werden, dag die Bewegungen des puerperalen Uterus der Katze in situ bei Fiillung mit 10~oigem JodipinS1 nieht nur rSntgenologisehExpand
Pharmakologische Untersuchungen über den Alkaloidgehalt von Mutterkornspezialitäten
ZusammenfassungDie von Clark und Broom ausgearbeitete Methode zum Nachweis spezifisch wirkender Alkaloide im Mutterkorn und daraus hergestellter Präparate, hat sich als gut brauchbar erwiesen, umExpand
Über Gewöhnung an Coramin
  • K. Schübel
  • Biology
  • Klinische Wochenschrift
  • 1 November 1925
Zur Chemie und Pharmakologie der Kawa-Kawa (Piper methysticum, Rauschpfeffer)
  • K. Schübel
  • Chemistry
  • Archiv für experimentelle Pathologie und…
  • 1 May 1924
ZusammenfassungDas in der Kawawurzel enthaltene Gemenge von zwei Harzen verursacht, abgesehen von lokalanästhetischen Wirkungen, bei Fröschen Lähmungserscheinungen und Betäubung, bei Tauben NarkoseExpand
Ein Beitrag zur Pharmakologie einiger Paraoxybenzoesäureester: das Schicksal im Organismus und die Toxizität
Ftir die entwicklungshemmende und bakterizide Wirkung von chemischen Substanzen auf einzellige Lebewesen. miissen Adsorption auf der Oberfl/~ehe der Zelte, Diffusionsgesehwindigkeit, Eindringen undExpand
...
1
2
3
4
...