K.-P. Philipp

  • Citations Per Year
Learn More
Tödliche Unfälle im Zusammenhang mit Kühen sind in ländlichen Gebieten nicht selten. Todesursächlich können Verletzungen, bedingt durch stumpfe und spitze Gewalt, sein. Die vorliegende Kasuistik stellt den Fall einer 53-jährigen Frau vor, die am Blutverlust aufgrund massiver Weichteilverletzungen im Unterbauch und in der Genital-/Analregion, verursacht(More)
Bei durch häusliche und allgemein durch fremde Gewalt verursachten Verletzungen ist die zeitnahe und exakte (gerichtsverwertbare) Befunddokumentation dringend geboten. Aus diesem Grund wurde 2010 eine Untersuchungsstelle, eine sog. Gewaltopferambulanz, am Institut für Rechtsmedizin der Universitätsmedizin Greifswald etabliert. Damit wird verletzten Personen(More)
  • 1