Jeffrey Kessler

Learn More
The use of Electronic Health Records (EHRs) has been widely advocated to transform health-care delivery by improving quality, safety, and efficiency. Compared to a paper-based system, EHRs offer better access to clinical data and facilitate order entry and decision support. However, the benefits provided by EHRs do not eliminate the need to assess how such(More)
Studien der letzten Jahre zeichnen das Bild einer qualitativ defizitären schmerzmedizinischen Versorgung. Zur Verbesserung der Situation sollte bereits im Studium das Wissen über die zielgerichtete Diagnostik und effektive Therapie vermittelt werden. Daher wurde in der Novellierung der Approbationsordnung der Querschnittsbereich Q14 – Schmerzmedizin neu(More)
Chronischer Schmerz ist ein Phänomen mit komplexer und heterogener Ätiologie und klinischer Erscheinungsform. Er hat seine biologische Warnfunktion im Wesentlichen verloren, geht mit hohem Leidensdruck einher und wird als eigenständige Krankheit betrachtet. Im Rahmen der Chronifizierung treten neurologische strukturelle Veränderungen ein, die zu einer(More)
  • 1