Jamine Horn

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
The quality of life of the other 3 was quite good for a long time. One of the 4 patients with benign stricture died 3 months after the operation. The remaining 3 patients are in best condition. The advantages of this method are: 1. The risk of shrinkage is minimized. 2. The stent can be kept in place for years. 3. A plugged drain can be replaced without(More)
1. 1. Der Padtest und der klinische Streßtest sind gut reproduzierbar. 2. Der Padtest berücksichtigt die täglichen Inkontinenzsituationen mit den individuellen Kompensationsmechanismen. 3. Ergebnis des Padtests ist abhängig vom Blasenvolumen. 4. Der Provokationstest beurteilt den Blasenverschlußmechanismus. 5. Der Provokationstest ist kürzer und erlaubt den(More)
Schleimen aus Carcinomen von Magen, Gallenblase und Ovar nur selten nachweisen. Im Mucin prim/irer Adenocarcinome der Lunge fehien sie voUst~indig. Auf Grund dieser Befunde kann bei Neoplasmen der Lunge der histochemische Nachweis dieser Sialin~uren herangezogen werden, um Metastasen von Coloncarcinomen von prim~iren Lungentumoren und Metastasen anderer(More)
Das Ziel der vorliegenden Untersuchung war es festzustellen, welche Verbesserungen des Tr~_inkerfolges yon einem in der Praxis seit Jahren bew~,ihrlen, vom FTZ zugelassenen Verfahr e n d e r mechanischen Vorbehandlung des Mastenfu3bereiches ausgehen, wobei die Fragen der mechanischen Festigkeit hier nicht Gegenstand der Untersuchung sein sollten, wenngleich(More)
Das Projekt el.la (eLearning and Law) identifiziert Rechtsfragen, die von der Konzeption bis zur Vermarktung von eLearning-Angeboten an Hochschulen auftreten, und stellt Lösungshinweise auf einem Wissensportal im WWW bereit. Im folgenden Beitrag wird die Zielsetzung des Projekts beschrieben. Es folgt ein Überblick über ausgewählte Rechtsprobleme aus dem(More)
In the introduction, the indications, technical principles, and special requests are listed for bowel resections in Crohn's disease. These are followed by video recordings demonstrating the margins of resection, the techniques of skeletization and anastomosis, management of fistulae, omentoplasty, ureterolysis, and the technique of strictureplasty using(More)
Two different experimental procedures were used to induce pancreatitis in rats: distal ligature of the common bile duct and the Pfeffer method in modification of Nevalainen. It could be shown that consumption of complement can be demonstrated even in pancreatitis induced by other than immunological models. Further examination in decomplemented rats showed(More)
  • 1