Jaap A Segaar

Learn More
OBJECTIVE The Psychological Mindedness Assessment Procedure [PMAP; McCallum, M. & Piper, W. E. (1990)] operationalizes psychological mindedness as a participant's understanding of the problem presented by two videotaped enacted patients. To possibly enhance predictive power for psychotherapy outcome, we added two video scenarios with emotionally(More)
This study aimed to evaluate the differential effect of outcome monitoring feedback to therapists and to patients on outcomes in cluster B, cluster C, and personality disorder not otherwise specified (PD-NOS) patients. Day treatment patients (n = 112) and inpatients (n = 94) were randomly assigned to a feedback to therapist (FbT), feedback to therapist and(More)
1. Es wurde für die normalen Scheren bei Cancer pagurus und für die isolierten Systeme bei Astacus fluviatilis nachgewiesen, daß im Bauchmark eine Kreuzung von Kollateralen stattfindet. 2. Es steht ferner für Astacus fest, daß jedes der vier peripheren Systeme durch Reizung eines gekreuzten Connectivs zu beeinflussen ist. 3. Vermutlich besteht für(More)
1. Die Frequenz der Ventilation durch die Skaphognathiten steigt bis zu einem Optimum mit der Temperatur. Das Optimum liegt etwa bei 29° C. 2. Die Amplitude der Ventilation steigt mit der Temperatur und mit der Spannung. Bei geringer („normaler“) Spannung liegt das Temperaturoptimum für die Amplitude wesentlich niedriger als das Optimum für die Frequenz. 3.(More)
  • 1