J. -J. Glaesener

  • Citations Per Year
Learn More
Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat den gesetzlichen Auftrag, mit allen geeigneten Mitteln die Folgen von Arbeitsunfällen zu beseitigen bzw. eine Verschlimmerung zu verhüten. Die Unfallversicherungsträger stellten an die BG-Unfallkliniken des Klinikverbundes der gesetzlichen Unfallversicherung e. V. (KUV) die Anforderung, spezielle(More)
Nach osteosynthetischer Versorgung von Frakturen oder Pseudarthrosen ist in der Regel Übungsstabilität mit Teilbelastung gegeben. Überlastungen können zu schädlichen Frakturspaltbewegungen und somit Pseudarthrosen, Repseudarthrosen sowie zum Implantatversagen führen. Da die Patienten frühzeitig physiotherapeutisch beübt werden müssen, ist die Kenntnis der(More)
Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) bietet für Beschäftigte in Gesundheits- und Pflegeberufen, bei denen eine bandscheibenbedingte Erkrankung der Lendenwirbelsäule (LWS) entsprechend der Berufskrankheiten (BK)-Ziffer 2108 droht, das „Rückenkolleg“ an. Das BGW-Rückenkolleg ist eine 3-wöchige Präventionsmaßnahme mit(More)
The influence of increasing concentrations of the highly polymerized dectran Ficoll on cultured peripheral human blood lymphocytes stimulated or not stimulated by PHA was studied. The incorporation of 14C-thymidine into acid-insoluble material of unstimulated lymphocytes has not been influenced in the presence of increasing concentrations of Ficoll either(More)
The incorporation of14C-marked nucleotides and amino acids into the nucleic acids and into the cellular protein of PHA-stimulated human lymphocytes was inhibited variably by increasing doses of Adriamycin, Bleomycin and Na2HAsO4. The findings, which were obtained with the aid of the liquid scintillation counter and partly by means of14C-thymidine-marked(More)
  • 1