• Publications
  • Influence
Modulation of Nuclear Factor E2-related Factor-2 (Nrf2) Activation by the Stress Response Gene Immediate Early Response-3 (IER3) in Colonic Epithelial Cells
TLDR
The interference of Ier3 with the PI3K/Akt-Fyn pathway represents a novel mechanism of Nrf2 regulation that may get lost in tumors and by which IER3 exerts its stress-adaptive and tumor-suppressive activity.
Interferenz des Immediate Early Response-3 (IER3) Gens mit dem Transkriptionsfaktor Nuclear factor E2 related factor-2 (Nrf2): ein neuer Mechanismus der Karzinogenese
Einleitung: Bei verschiedenen Tumoren wird fur das Stress Response Gen IER3/IEX-1 tumorsuppressive Wirkung postuliert – so auch beim Kolonkarzinom, wo eine erniedrigte IER3 Expression mit
Molekulare Mechanismen der funktionellen Interferenz des Immediate Early Response-3 Gens mit dem Transkriptionsfaktor Nuclear Factor Erythroid 2-Related Factor-2
TLDR
Das kolorektale Karzinom gewinnt mit uber 70,000 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland zunehmend an Bedeutung, werden chronisch entzundliche Darmerkrankungen (CED) wie die Colitis ulcerosa abhangig von der Dauer und dem Ausmas der Entzundung auf das Zehnfache erhoht.