Hermann Weber

Learn More
Intention des Qualitätsmanagements “Aortenaneurysma” ist die Erfassung und Auswertung von Eingriffen bei Patienten mit Bauchaortenaneurysma (BAA) in Deutschland mit der Option einer vergleichenden, externen Qualitätssicherung. Die Teilnahme an der Erhebung ist freiwillig und beinhaltet strukturierte Angaben in einem maschinenlesbaren Erfassungsbogen. Die(More)
Obwohl Arbeitsunfähigkeit (AU) eine direkte Folge der durch die Erkrankung reduzierten Arbeitskraft ist, wurde sie im Frühstadium der chronischen Polyarthritis (cP) kaum untersucht. Deshalb wurden die Häufigkeit und die Dauer der AU in einer multizentrischen Querschnittsstudie von Patienten im Frühstadium der cP (≤12 Monate Krankheitsdauer) im Vergleich zu(More)
Resonant grating-waveguide structures formed with InP/InGaAsP semiconductor materials were tested to show light modulation at a wavelength of 1.55 microm. Narrow, subnanometer resonant spectral bandwidths and a ratio of ref lected intensities between resonance and away from resonance of greater than 50 were measured. For a resonant structure with an area of(More)
Die Varikose und ihre Folgeerkrankungen sind eine volkswirtschaftlich bedeutende Erkrankung. Varizenchirurgische Eingriffe werden im ambulanten und stationären Bereich weit über 300.000-mal im Jahr durchgeführt. Vor diesem Hintergrund hat der Vorstand der DGG beschlossen, eine „Qualitätssicherungsmaßnahme Varizenchirurgie“ zu verwirklichen. Für dieses(More)
Zerebrale Symptome können beim Befall großer hirnversorgender Arterien durch die Arteriitis temporalis (AT) auftreten. Der rechtzeitige Beginn einer adäquat dosierten Steroidtherapie kann Komplikationen verhindern. Untersucht wurden Häufigkeit und Schweregrad der vertebrobasilären Ischämie (VBI) und ihre Beziehung zu strukturellen Anomalien der Arteria(More)
CONTEXT Occipital headache and nuchal pain may indicate the involvement of the occipital arteries (OCCA) in temporal arteritis (TA). Recently high resolution color coded sonography (CCDS) has greatly improved the imaging of small lumen arteries. OBJECTIVE The aim of the present study was the demonstration of TA, of the OCCA in comparison with the(More)
Purpose: To provide follow-up data on endovascular intervention for venous stenoses in the pelvis. Methods: Between 1985 and 1995, 35 patients presented with 42 stenoses of the pelvic veins after operative thrombectomy and creation of an arteriovenous fistula, combined with intraoperative venous angioscopy. All patients underwent angioplasty and, if(More)
OBJECTIVE Evaluation of the diagnostic contribution of color coded duplex sonography (CCDS) of the superficial temporal (STA) and the occipital artery (OCCA) in biopsy-controlled patients suspected of having temporal arteritis (TA). METHODS Prospective study in 67 patients suspected of having TA who underwent CCDS of the STA in all cases and the occipital(More)
  • Hermann Weber
  • Zeitschrift für Morphologie und Ökologie der…
  • 2004
I n h a l t s v e r z e i c h n i s . Seite A. Zur theoretischen Grundlegung . . . . . . . . . . . . . . . . . 580 B. Spezieller Tell . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 590 I. Das Ei und seine Entwicklung . . . . . . . . . . . . . . . . 592 1. Das Ei . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 592 2. Vorkommen und Befestigung der Eier .(More)