Helmut L. Raether

  • Citations Per Year
Learn More
und dadurch e twa tiber Wunds to f f e die Zellteilung bedingt . D a g e g e n spr ich t neben ande rem das Versuchsergebnis, dab eine derar t ige durch Wuchss to f f induzier te Zeltwucherung, w e n n sie isoliert von der Pf lanze in Ku l tu r genomm en wird, nur un te r Zusatz yon Wuchss toff zur Nghr16sung sich wei ter entwickel t . ~_hnliche durch Bakte(More)
Ffir das T i t a n s ind d -E l ek t ronenkon f i gu ra t i onen cha rak ter is t isch. E n t s p r e e h e n d werden h ier z. lB. i m TiC die p-Elekt r o n e n p a a r e des C ~antei l ig werden an den bet der Ion isa t ion irei gewordenen 4sa n d insbesondere 3d -Quan t enzus t /~nden u n d zwar dxy, @ dzx, wie m a n aus S y m m e t r i e g r f i n d e n(More)
I m Z u s a m m e n h a n g mi t E l e k t r o n e n i n t e r f e r e n z v e r s u c h e n h a b e n wir uns d a m i t beschMtig t , die e lekt r ische Gegenfeldm e t h o d e (linch LENA~D) ZU entwickeln , u m die E i g e n s c h a f t e n der g l e k t r o n e n n a c h D u r c h t r i t t du r ch d i inne Schich ten zu u n t e r s u c h e n . Voli b e s(More)
d a n a d i e s e l b e n S t e r n e g l e i c h z e i t i g a u f d e n s e l b e n C h r o n o g r a p h e n i h r e Z e i c h e n a u f s c h r e i b e n l a s s e n u n d n u t d i e Z e i c h e n z u r Z e i t b e s t i m m u n g v e r w e n d e n , d e r e n Z e i t d i f f e r e n z g e n a u d e r L ~ n g e n d i f f e r e n z e n t s p r i c h t .(More)
The interaction of surface plasmons w ith a dye monolayer having a rather small absorption band is discussed in this paper. Applying the ATR method surface plasmons were excited on a silver surface covered w ith a monolayer of arachidate (26.8 A) and a monolayer of the dye. The position, half-width and the depth of the reflection minimum are strongly(More)
Vorg~ingen innerhalb der Schichten der SonnenatmospNire, der die Fraunhoferschen Linien entspringen, unm6glich ist, so k6nnen wir den Nullpunkt der Wellenl~inge auf der Sonne nieht fixieren, und folglich auch nicht mit Sicherheit behaupten, er sei um einen bestimmten Betrag gegeniiber dem Nullpunkt der irdischen Linien verschoben. DaB innerhalb der(More)
Resonanzeharakter hat , Bet den Messungen nach vorwgrts die ~-Strahlen ba t ten volt vornhereinn durch den AgBelag eine Prim~rabsorption volt 8 m m warden nur Gruppe C und D gemessen. Die reehtwinkligen Messungen, die mit einem SteinsalzkristaI1 ausgefiihrt wurden, zeigen Gruppe A, ]3 und C, w/ihreltd D wegen der geriltgen Ausbeute hier nieht mehr aufgelbst(More)