• Publications
  • Influence
Das Hypophysen-Hypothalamus-System in Hinsicht auf die zentrale Steuerung der Sexualfunktionen
Man spricht von einem Hypophysen-Hypothalamus-System1. Doch in Wirklichkeit gibt es zwei der Verknupfung von Hypophyse und Hypothalamus dienende Systeme; wie gezeigt werden soll, sind sieExpand
  • 40
  • 2
Die Bedeutung der vitalen Färbung für die Lehre vom Stoffaustausch zwischen dem Zentralnervensystem und dem übrigen Körper
  • H. Spatz
  • Psychology
  • Archiv für Psychiatrie und Nervenkrankheiten
  • 1 December 1934
Inhalts4bersicht. Seite Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 268 Allgemeines fiber vitale F~rbung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 269 Viri le Fi~rbung undExpand
  • 118
  • 1
Anatomische Beiträge zur Lehre von der Pickschen umschriebenen Großhirnrinden-Atrophie („Picksche Krankheit“)
Innerhalb der im Dienste der Psychiatrie stehenden pathologischen Anatomie gibt es zwei Forschungsrichtungen. Die eine verfolgt Sitz und Ausbreitung, die andere die Art der krankhaften Veranderungen.Expand
  • 101
  • 1
Über die konzentrische Sklerose und die physikalischchemischen Faktoren bei der Ausbreitung von Entmarkungsprozessen
Zusammenfassung1.Unter der Bezeichnung „konzentrische Sklerose“ werden 2 eigene Beobachtungen und 4 Fälle aus der Literatur, die wir meist mehr oder weniger genau nachuntersuchen konnten,Expand
  • 35
  • 1
Die „systematischen Atrophien“
  • H. Spatz
  • Psychology
  • Archiv für Psychiatrie und Nervenkrankheiten
  • 1 April 1938
Beim Zustandekommen eines jeden krankhaften Geschehens spielen Erbfaktoren und Umwelteinfliisse eine Rolle. Bei den sogenannten Erbkrankheiten wh'ken bestimmte Erbfaktoren urs~ehlieh, bei ihnenExpand
  • 36
  • 1