• Publications
  • Influence
Zur Taxonomie derVicia narbonensis-Gruppe
TLDR
The manifoldness in theVicia narbonensis-group has been described, examined cytologically, and treated taxonomically with respect to the results of hybridisation experiments. Expand
Vergleichend-anatomische Untersuchungen im Verwandtschaftskreis vonTriticum L. undAegilops L. (Gramineae)
TLDR
The anatomical characters of the root, culm, leaf lamina, ear rhachis, glume, palea, flower and caryopsis were examined on the basis of coloured sections and bestehen nur in Bezug auf die Brüchigkeit der Ährenspindel. Expand
Die Stellung vonVicia faba L. in der GattungVicia L. und Betrachtungen zur Entstehung dieser Kulturart
ZusammenfassungDie Zusammenfassung vonVicia faba und derVicia narbonensis-Gruppe als sect.Faba und deren Einordnung in die UntergattungVicia neben den übrigen, ebenfalls meist annuellen, alsExpand
Taxonomie und Evolution der Kulturpflanzen: Literaturübersicht 1975–1977
TLDR
Important papers on taxonomy and evolution of cultivated plants published in the period 1975–1977 were put together and briefly discussed and will be continued regularity. Expand
Der Bau des Gynoeceums beiNicandra physaloides (L.) Gaertner (Solanaceae)
TLDR
The gynoecium ofNicandra physaloides is a syncarpous one, and consists normally of five carpels, and supports the recognition of the genusNicandra as an own tribeNicandrae Wettstein. Expand
nach neoadjuvanter Radiochemotherapie beim Osophaguscarcinom
In Studien wird generell das Downstaging des Tumors als ein Zielkriterium fur die neoadjuvante Therapie genannt. Wir berichten uber eine klinische Studie unter dem Gesichtspunkt der objektivenExpand
Neue saure Komplexone nach dem Stereologie‐Konzept
Unter dem Gesichtspunkt des Stereologie-Konzepts wurden die neuen sauren Komplexliganden 1d – 3d synthetisiert und das zu 2d analoge 4,4′ -disubstituierte Komplexon 4d zum Vergleich hergestellt.Expand