Learn More
Die Heparin-induzierte Thrombozytopenie (HIT) Typ II ist ein lebensbedrohliches Krankheitsbild, bei der es unter Heparintherapie zu venösen Thrombosen und arteriellen Gefäßverschlüssen kommen kann.(More)
  • 1