• Publications
  • Influence
Fluorescence microscopy procedure for quantitation of yeasts in beverages.
Existing methods for quantitating yeasts in beverages include time-consuming plate counts that detect only living cells and hemacytometer counts that are reliable only at very high concentrationsExpand
  • 17
  • 1
Nachweis von Chrysosporium keratinophilum (Frey) Carmicliael, Trichopliyton evolceanui Randhawa u. Sandhu und Tridiophyton indicum Randhawa u. Sand‐hu in Bodenproben aus Deutsdiland: Erstmalige
Es wird über Vorkommen und Verbreitung von Chrysosporium keratinophilum sowie Trichophyton evolceanui und Trichophyton indicum in Bodenproben aus Thüringen, Sachsen und dem Berliner Raum und damitExpand
  • 13
Eine Mikrosporum‐gypseum‐Enzootie bei Rhesusaffen (Macacus rhesus)
Bei einem aus Nordvietnam importierten Rhesusaffen besteht eine Hautinfektion mit Mikrosporum gypseum, die erst erkannt wird, nachdem mehrere im gleichen Kafig befindliche Affen auch erkrankt sind.Expand
  • 12
Untersuchungen an Protoplasten von Dermatophyten
Es wird über die Methoden der Darstellung von Protoplasten bei Dermatophyten und keratinophilen Pilzen berichtet. Durch Einwirkung des Schneckenenzyms (Magensaft der Weinbergschnecke) konnten beiExpand
  • 4
[FLIES AS TRANSMITTERS OF DERMATOPHYTES].
  • H. A. Koch
  • Medicine
  • Der Hautarzt; Zeitschrift fur Dermatologie…
  • 1964
  • 4
An atlas of mycoses.
  • 4
Methods for determination of aflatoxins.
  • S. Kneist, H. A. Koch
  • Chemistry, Medicine
  • Materia medica Polona. Polish journal of medicine…
  • 1 April 1978
  • 1