Gert Webelhuth

Learn More
1 Introduction Several other chapters in this book analyze grammatical phenomena according to the architectural assumptions and constraint-based representational apparatus of lexicalist theories of grammar; in the present chapter, we ask some fundamental questions concerning what it means for a theory to be lexicalist. While critically assessing some(More)
Das in diesem Beitrag vorgeschlagene Netzwerk aus Resultativkonstruktionen unterschiedlichen Abstraktionsgrades vereinigt die Vorteile von Goldbergs 1. Einleitung Spätestens seit Goldbergs (1995) Monographie " Constructions " sind gram-matische Konstruktionen ein (wieder) etabliertes Konzept in der neueren Sprachwissenschaft. Davon zeugen zahlreiche weitere(More)
  • 1