Gerhard Irle

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
  • Gerhard Irle
  • 2004
Wir versuchten, den Eindruck, in einer Anstalt gebe es relativ viele Pfropfschizophrenien, zu überprüfen. Das Literaturstudium ergab, daß tatsächlich echte Kombinationen von Schizophrenie und Schwachsinn vorkommen. Die Meinung, es handle sich dabei um eine Krankheitseinheit, die auf eine gemeinsame genetische Wurzel zurückgehe, wurde immer mehr fallen(More)
  • G. Irle
  • 2004
1. Ein „Praecoxgefühl“ kennen von etwas mehr als der Hälfte deutscher Nervenärzte, die geantwortet haben ca. 86%. 54% halten das Gefühl für verläßlich, 25% für verläßlicher als alle übrigen Symptome. 2. Eine relativ höhere Korrelation damit, das Gefühl für verläßlich zu halten, ergibt sich für die Gruppen a) der freiberuf lichen Psychiater und(More)