• Publications
  • Influence
Komplikationen, Reprolapsraten und funktionelle Ergebnisse nach laparoskopischer Sakropexie: eine Kohortenstudie
TLDR
Laroscopic sacropexy shows good intermediate-term results with low re-prolapse and complication rates and high patient satisfaction, and information on preoperative risks and benefits should include accurate advice on de novo incontinence and re-Prolapse rates. Expand
Die Pektopexie — Ratio einer neuen Entwicklung
  • G. Noè
  • Medicine
  • gynäkologie + geburtshilfe
  • 22 May 2017
TLDR
In der Deszensuschirurgie ist die Sakropexie eine klassische und -bewährte Operationsmethode ein neues Verfahren zur Fixierung des Beckenbodens, das als Alternative vor allem für adipöse oder voroperierte Patientinnen entwickelt wurde. Expand
Reduktion der Spottingrate nach laparoskopischer suprazervikaler Hysterektomie
TLDR
Laroscopic excision of the cervical channel seems to reduce the spotting rate and the stump infection rate is moderate and comparable to that after LASH. Expand
Laparoskopischer paravaginaler „repair“ bei Traktionszystocele – Minimalinvasiver Defektverschluss mittels PP- Netz
Die operative Korrektur der Traktionszystocele bedarf eines eigenen Therapieansatzes. Der in den 60er Jahren entwickelte „lateral repair“ hat sich in Europa wenig durchgesetzt. In mehreren StudienExpand
Vergleich internationaler Leitlinien zur Anwendung der Cardiotokografie
TLDR
Die intermittierende Auskultation ist im Vergleich zum CTG zwar eine kostengunstigere Alternative, sie ist jedoch nicht kontinuierlich anwendbar und im Falle of Regressen schlechter nachvollziehbar als das CTG. Expand
...
1
2
...