Learn More
Expression of prostaglandin-H-synthase (PGHS) isozymes was analyzed in 50 biopsies of normal human skin and of pre-malignant and malignant skin lesions, by means of quantitative RT-PCR, immunoprecipitation and Western blotting, as well as immunohistochemistry. Normal skin constitutively expressed PGHS-1 in all cell layers of the epidermis, in endothelial(More)
Die Pityrosporumfollikulitis (Synonym: Malasseziafollikulitis) wurde erstmals im Jahr 1973 beschrieben [4, 5]. Erreger dieser Erkrankung ist der lipophile Hefeoder Sprosspilz Pityrosporum ovale (Synonym: Malassezia furfur) aus der Gattung der Malassezia-Hefen. Diese gedeihen bevorzugt in einem lipidreichen, feuchtwarmen Milieu. Talgdrüsenreiche Areale des(More)
Kawasaki disease leads to typical vascular complications in up to 20 % of untreated cases. We describe a 47-year-old patient with coronary vessel disease, involving the right coronary artery with a huge aneurysmatic dilatation, suspicious for an incomplete form of Kawasaki disease. We found little information about the surgical treatment and postoperative(More)
Ziel der Untersuchung war es zu prüfen, welche Auswirkungen Veränderungen der Nachlast auf den intrazellulären Calciumstoffwechsel des isolierten menschlichen Vorhofmyokards haben. Das Verhalten von atrialen Trabekeln von Herzen mit chronischem Vorhofflimmern (cVF) wurde mit Präparaten von Patienten mit Sinusrhythmus (SR) verglichen. Material und Methoden(More)
In der Literatur finden sich zunehmend Hinweise darauf, dass intaktes Endokard mit dem arbeitenden Myokard interagiert. Die vorliegende Studie untersuchte den Einfluss des Endokards auf den Kontraktionsverlauf, die Kraftentwicklung und den intrazellulären Kalziumtransienten am intakten, menschlichen Herzmuskelpräparat. Eine Gruppe der verwendeten Trabekel(More)
Im Jahr 1922 beschrieb Scholtz am Beispiel einer jungen Frau erstmalig eine Assoziation von Lupus erythematodes und Erythema multiforme [5]. Vier Jahrzehnte später definierten Rowell et al. ein neues Syndrom mit klinischen Zeichen eines Lupus erythematodes und Erythema-multiforme-artigen Läsionen sowie in der Serologie positivem ANA-Titer, dem so genannten(More)
einem Patienten spricht man gemäß der Definition von Baraf et al. von multiplen Dermatofibromen [1]. In den meisten Fällen findet sich eine Beteiligung der Extremitäten. Ein disseminiertes Auftreten am gesamten Integument wird nur in 28% der publizierten Fälle beschrieben, unter einer leichten Bevorzugung des weiblichen Geschlechts. Bei rund 70% der Fälle(More)
Im Kontext innovativer klinischer Forschung müssen Patienten in angemessener Form über neuartige chirurgische Strategien informiert werden. Bereits unter Alltagsbedingungen wurde die Qualität der chirurgischen Aufklärung in empirischen Studien als wesentliche Schwachstelle identifiziert. Die Bedeutung der präoperativen Aufklärung in zivilrechtlichen(More)
Fragestellung Kathetergestützte Mapping-Systeme sind heute in der Lage, simultan die Erregungsabläufe einer ganzen Herzkavität zu erfassen, um arrhythmogene Foki zu detektieren. Vorhofflimmern (VHF) ist die häufigste Rhythmusstörung, deren gezielte interventionell-kardiologische wie auch rhythmuschirurgische Therapie nach einer exakten Charakterisierung(More)