Ferd Schultze

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
1. Ein guter Gang verlangt unbedingt eine normale Stellung des Skeletts. 2. Die Rekonstruktion der Form ist nur durch volle ossale Überkorrektur zu erreichen; der Osteoklast I und II nach Schultze löst diese Aufgabe. 3. Unbedingtes Erfordemis ist die Beseitigung der Gleichgewichtsstörung der Muskulatur. Gute Funktion der Flexoren und Extensoren, besonders(More)
  • 1