• Publications
  • Influence
Eisschluß- und Eisbruchvegetationen in den Teichen des nördlichen Waldviertels 1977/1978
Summary In the late autumn 1977 there was a very dry weather. There were no affluents to the ponds. The density of plankton was low. Only in the melting period in January 1978 the ponds got waterExpand
  • 9
  • 1
Neue Planktonorganismen aus Waldviertler Fischteichen I
  • F. Wawrik
  • Biology
  • Österreichische botanische Zeitschrift
  • 1 April 1956
Hart an der Donau-Moldau-Wasserscheide im ~uSersten Nordwesten des niederSsterreichischen WMdviertels liegen im Granifzug der BShmischen Masse auf einer SeehShe yon rund 1000 m die vier QuellteieheExpand
  • 5
  • 1
Eisschlußvegetation in drei kleinen teichen des nördlichen Waldviertels 1979
Summary The formation of a closed ice cover was very retarded in autum 1979 until December 27. In the open water was to be found a poor phytoplankton without any stratification. Only in three ponds aExpand
  • 2
  • 1
Zur Frage: Führt der Donaustrom autochthones Plankton?
  • F. Wawrik
  • Environmental Science
  • 1 November 1962
  • 12
Die Waldviertler Fischteiche und ihre Entomostrakenfauna auf oekologischer Grundlage
ZusammenfassungVorliegende Arbeit beinhaltet die grundlegende und kennzeichnende Darstellung der Waldviertler Fischteiche und ihrer Entomostrakenfauna. Es werden die Ergebnisse mehrjährigerExpand
  • 4
Hochgebirgs-Kleingewässer im Arlberggebiet II
Im Sommer 1952 wurde eine limnologische Untersuchung der Hochgebirgs-Kleingewasser des Arlberggebietes in Angriff genommen. Eine Subvention der Osterreichischen Akademie der W i s s e n s c h a f t eExpand
  • 6
Winterschichtung 1965/66 in zwölf waldviertler fischteichen
ZusammenfassungAn 12 Waldviertler Teichen des Gebietes Kirchberg a. Walde warden 1 Monat nach Eisschluß and knapp nach Eisbruch die physiographischen und biologischen Zustände untersucht andExpand
  • 3